E-Motor – Mein erster Erfahrungsbericht

E-Motor – Mein erster Erfahrungsbericht

Mein Ausbau des Diesels und der Einbau des E-Motors wurde ja, ich nenne es mal „divers“, beobachtet. Sicherlich ist es für einige von Interesse wie sich der E-Motor so macht.

Ich habe neben dem normalen Gebrauch des An- und Ablegens mehrere auch längere Motorstrecken gefahren. Vollkommen unnötig aber ich will es ja wissen 🙂

read more

Frieda segelt – Hund an Bord! Coolness!

Frieda segelt – Hund an Bord! Coolness!

Das erste mal mit Hund an Bord! Was für ein Wochenende!

Das Wetter war durchwachsen. Teils bewölkt teils sonnig. Immer wenn die Wolken der Sonne Platz machten war es absolutes Sommerfeeling. Frieda hat es genossen auch wenn es Sonntags mangels Wind eben oftmals bereits etwas zu warm wurde. Aber hey, Hauptsache dabei. Und so war es auch egal ob die Großschot mal quer über der Schnauze lag oder eine der wenigen stärkeren Böen den Traveller 10 cm vor Friedas Nase umherschob. Coolness!

read more

Carbontisch – Tischlein deck dich!

Carbontisch – Tischlein deck dich!

Und Blog like der letzte Teil zu Beginn. Der Tisch ist montiert und macht sich ganz gut.

Das Teak mit Woca Öl/Harzpaste behandelt und gleich mal unseren Ghettoblaster draufgestellt.

Und der zweite Teil komt gleich mit in den Blog. Eine Make 25 mit Carbon Salontisch – yeah! Die Teak (FSC) leisten sind geklebt und werden gerade artgerecht beschwert…

read more

Laues Lüftchen am Großen Brombachsee

Laues Lüftchen am Großen Brombachsee

Gestern am Großen Brombachsee. Wir kamen am Vormittag an und hatten bereits vom Berg gesehen das der gesamte Brombachsee voller Schaumkronen war. Der Ost war da und mit ihm richtig viel Wind.

Brombachsee Windfinder

Es sollte der erste Törn mit Anja werden und noch einiges inkl. Reffen ausprobieren war angesagt. Wir haben es gelassen. Viel zu hohes Risiko wenn die neu eingezogenen Reffleinen nicht tun was sie sollen. Das gesamte Handling auch für mich noch neu. Wir lauschten dann lieber den Heldensagen und wie sie den Ost gemeistert hatten 🙂

read more

Osterwetter fällt bei uns aus!

Osterwetter fällt bei uns aus!

Osterwetter für die ganz harten. Extra ganz früh eingekrant um Ostern das Boot im Wasser zu haben und nun das hier

Osterwetter

Laut Windfinder wird das gar nicht lustig. Wohl denen die bei dem Osterwetter einkranen. Ab 4 Bft macht der Kran dicht was gut ist aber herjeh, es hätte so schön werden können.

read more

24h Regatta ahoi!

24h Regatta ahoi!

Jetzt wird es ernst! Nein, aber die Anmeldung ist schonmal draußen. Mit Freund Lutz und einem noch zu findenden 3. Mann/Frau geht es an den diesjährigen Start. Die Make 25 versrpricht zumindest nicht die Laterne zu schwenken sofern die Crew keinen Mist baut 🙂

read more

Schiffstaufe Make 25 „Linguini“

Schiffstaufe Make 25 „Linguini“

Eine Schiffstaufe muss sein! Ein schöner Anlass um auch die Stegnachbarn wieder einmal zu einem Schluck Blubberwasser zu überreden 🙂 wobei das meist relativ leicht ist 🙂

Das Wetter hatte ebenfalls Lust auf ein kleines erstes Fest am „Rebellensteg“ wie unser Steg von einigen Vereinsmeiern genannt wird. Die Geschichte dahinter kenne ich nur in Teilen und warte bis ich sie mal in Gänze wiedergeben kann. Auf jeden Fall eine Truppe mit der man etwas anfangen kann.

read more

Hundekorb an Bord

Hundekorb an Bord

Hundekorb an Bord
Frieda @Wilde Ente

Jaja das sind Probleme! Dieses Wochenende gehts zum ersten mal über Nacht auf die Make 25 Linguini. Da stellt sich die Frage „Wo schläft der Hund“? Ein Hundekorb an Bord muss her. Hund Frieda schläft ja nicht auf irgendwas und überall. Immer möglichst nah an Frauchen und Herrchen sind die Bänke der Make 25 leider nicht passend. Beim alten Boot, der Etap 21i Wilde Ente waren die Bänke gleichzeitig als Koje ausgelegt und somit wesentlich tiefer. Dafür haben wir nun mehr Platz zwischen den Bänken auf dem Boden.  Genug für einen Hundekorb an Bord. Aber erstmal Maß nehmen.

read more