Fastsailing Törn – Und ewig grüßt das Murmeltier.

Und schon wieder hat mir Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hatte gerade mein Einreise Permit abgeschickt als die Nachricht kam. Ganz Griechenland geht in einen Lockdown und das just als ich dort segeln will.

Das selbe Spiel wie im März, ein paar Tage vor Abflug der Lockdown und nun? Fastsailing hat schnell geantwortet und mir den Vorschlag gemacht auf März zu verschieben. Ok, machen wir so. Eigentlich viel besser da die Hydra Regatta teil des Törns ist und das Wetter dürfte bereits Ende März besser sein als Mitte November. Jetzt geht es also im März ins Wasser und ich hab jetzt wieder viel Spaß am umbuchen und/oder Stornieren der Flüge, Hotels usw.

Georgios hatte ich bereits als Guide für einen Tag Athen gebucht um alles sehenswertes außer alten Steinen zu erkunden. Ich denke mal er wird auch im März 21 noch Zeit haben.

Da hoffe ich mal, dass Corona sich jetzt mal langsam an meine Reisepläne hält.

Dann ist nun wirklich Winterpause und kein Gedanke an Segeln. Halt, natürlich! Morgen geht die Vendé Globe los. Alles super virtuell aber ich bin gespannt auch die Skipper, ihre Entscheidungen und Strategie und was diese Monsterboote ala Hugo Boss so hergeben.

Dann auf einen kuscheligen Winter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »