Linguini sind keine Nudeln!

eine weitere Blogseite ein weiteres Abenteuer. Dies ist der Blog des Segelyacht Linguini, ihrem Skipper, seiner Frau und Hund Frieda.

Die Nudeln an die man beim Namen Linguini gleich denken mag sind Linguine. Das „e“ am Ende macht den feinen Unterschied zwischen einer Pasta und dem Namen unseres Segelbootes. Yacht darf man erst ab 10 Metern sagen und wir kratzen gerade mal die 8.

Linguini ist die Figur des jungen Kochs im Film Ratatouille. Ratatouille als Inbegriff der französischen Gemüseküche und ein italienisches Boot? Unsere Suche galt zumeist französischen Segelbooten. Für eine Italienerin muss natürlich ein italienischer Name gefunden werden. Und da lag Linguini, der im Film, ferngesteuert von der Ratte Ratatouille, feinste Speisen auf die Tische der französischen Gourmets zauberte sehr nahe.

Auf dem Bild links mit seiner Kollegin und später seiner Liebe Colette. So haben wir unsere frankophile Ader und unsere Leidenschaft zu Italien und der italienischen Küche unter eine Haube gebracht. Abgesehen davon ähnelt meine Frau Linguinis Freundin Colette doch irgendwie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 + siebzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »